Aktuelles

Als in den 1970er Jahren des vorigen Jahrhunderts allen klar geworden war, dass es mit den stürmischen, im Wesentichen vom Menschen verursachten Eutrophierung des Voralpenseen nicht mehr so weitergehen könne.

Die Berufsfischer und Fischerinnen stellten an ihrer Generalversammlung die Schadenzahlen durch Kormorane des Bundesamt für Umwelt richtig und gaben ihren Erwartungen in Bezug auf die Vollzugshilfe Kormorane Ausdruck.

Die rund 50minütige Video Dokumentation über die Megger Fischer beleuchtet unterschiedliche Aspekte wie die Tradition des Handwerks, die Spezilalisierungen der Betriebe und das veränderte Berufsbild.

Die Schweizer Berufsfischer betreiben eine Fischerei, die der Nachhaltigkeit verpflichtet ist.

Faktenblatt

Am Sonntag fand die 87. Generalversammlung im Hotel Drei Könige statt. Am Samstag nahmen 60 interessierte am Rahmenprogramm, der Besichtigung der Staumauer beziehungsweise der Schanzenanlage, teil.